Spendenübergabe

Freie Wähler Biebertaler verzichteten auf eigene Plakate und überreichten eine Spende an den Förderverein Sozialstation Biebertal

dsc08148-1

Foto: Der Vorsitzende der Freien Wähler Biebertal, Ingo Pfaff (l.) und FW-Fraktionsvorsitzende Inge Mohr (r.) überreichten einen Scheck an den Vorsitzenden des Fördervereins Sozialstation Biebertal, Ehrenbürgermeister Günter Leicht. Foto: Klaus Waldschmidt

Die Freien Wähler Biebertals haben im Kommunalwahlkampf auf den Druck eigener Plakate verzichtet. Außerdem wurde in Absprache mit den anderen Fraktionen nicht an den Lichtmasten plakatiert. Die eingesparte Summe, 200 Euro, überreichten jetzt vor der Kulisse der alten Schule in Rodheim, FW-Vorsitzender Ingo Pfaff und FW-Fraktionsvorsitzende Inge Mohr an den Vorsitzenden des Fördervereins Sozialstation Biebertal, Ehrenbürgermeister Günter Leicht. – „Wir wollen mit unserer Spende die wichtige Arbeit des Fördervereins für die Menschen in Biebertal unterstützen“, so Inge Mohr. Vorsitzender Günter Leicht dankte den Freien Wählern für die Spende, die der Verein für seine vielfältigen Aufgaben verwenden wird. In Kürze steht die Übergabe des neuen behindertengerechten Fahrzeuges, das zur Hälfte vom Förderverein und zur anderen Hälfte von der Gemeinde finanziert wurde.


 

SPEZIALISTEN VOR ORT

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kommunalpolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Grünberg
Schulstraße 18
35305 Grünberg
Tel.: 06401 3384
E-Mail schreiben

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen