• Willkommen in Grünberg

  • 1

Tätigkeitsberichte aus der Mitgliederversammlung im März 2019

Mitgliederversammlung der Freien Wähler Grünberg im März 2019

Die Tätigkeitsberichte des Vorstandes sowie der Stadtteile verdeutlichen, mit welch verschiedenen Themenschwerpunkten sich die Mandatsträger in den einzelnen Ortsbeiräten, der Stadtverordnetenversammlung und den Ausschüssen beschäftigen. Die Berichte verdeutlichen ebenfalls, dass sich die gewählten Vertreter der Ortsbeiräte für ihren Ort einsetzen und vielfältige Gestaltungsvorschläge gegenüber dem Magistrat und der Verwaltung vorbringen.

So unterstützen die Freien Wähler Grünberg den Wunsch der Ortsbeiräte Beltershain, Lumda und Stangenrod, Neubaugebiete in ihren Orten auszuweisen. Im Hinblick auf das neu entstehende Gewerbegebiet bei Lumda ist es wichtig, Bauland für Neubürger anzubieten. Nach einer Befragung durch die Verwaltung haben zahlreiche ortsansässige Bewohner, hauptsächlich jüngere Familien, Interesse an einem Bauplatz im Ort signalisiert.

Als nächster Schritt werden Grundstückseigentümer angeschrieben und Kaufangebote für nötige Grundstücke unterbreitet.

Erfreut ist der Ortsbeirat Göbelnrod, dass Mittel für den Ausbau des Radweges R7 zwischen Grünberg und Göbelnrod in dem Haushaltsplanentwurf 2019 eingestellt sind. Die Vergabe der Baumaßnahme soll demnächst durch den Magistrat erfolgen, so Ortsvorsteher Jens Müll.

Der Ortsbeirat in Lehnheim wird sich demnächst mit dem Feuerwehrhaus in Lehnheim beschäftigen. In dem Bedarfs- und Entwicklungsplan der Feuerwehren ist eine Sanierung bzw. Renovierung für das nächste Jahr festgeschrieben.

Wunsch des Ortsbeirates in Stangenrod ist die Anschaffung einer neuen Bühne für die Sport- und Kulturhalle. Die Finanzierung kann aus Mitteln, die über die Hessenkasse zur Verfügung gestellt werden, erfolgen.

Über eine gesunde Kassenlage der Freien Wähler Grünberg informierte der Schatzmeisters Burkhard Günkel. Die Kassenprüfer Alexander Kratz und Alexander Stöhr bescheinigten eine gute Kassenführung, dem Vorstand wurde einstimmige Entlastung erteilt. Zum neuen Kassenprüfer wurde Rolf Halbich gewählt.

SPEZIALISTEN VOR ORT

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kommunalpolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Grünberg
Schulstraße 18
35305 Grünberg
Tel.: 06401 3384
E-Mail schreiben

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen